Datacore SANsymphony

DataCore Software, der führende Softwarehersteller für Speicher- und SAN-Virtualisierung verändert die Wirtschaftlichkeit des Speichermanagements durch innovative Software-Produkte, die ein erstklassiges Leistungsspektrum mit den Kostenvorteilen der Hardware-Unabhängigkeit vereinen. DataCore senkt die Komplexität und Kosten der IT, indem es Speicher virtualisiert und ihn flexibel, schnell und ausfallsicher macht.

SANsymphony-V10 ist die führende Lösung für Speichervirtualisierung von DataCore. Die Software maximiert durch Virtualisierung der Storage-Hardware Leistung, Verfügbarkeit und Auslastung von IT-Infrastrukturen. DataCore Software macht aus jedem Speicher „Software-Defined Storage“.

Die SANsymphony-V-Software läuft auf einem Standard-x86-Server und bietet ein Set von gemeinsamen Storage-Services über alle Speichergeräte hinweg. Die zusammengefasste Speicherkapazität der verschiedenen Geräte wird in einen gemeinsamen Pool verwaltet, was die Verschwendung von Speicherplatz verhindert. Verschiedenartige Storage-Systeme kommunizieren problemlos miteinander, reduzieren die Komplexität und verhindern Ausfallzeiten.

Mit DataCore können bis zu 15 Speicherklassen erstellt und Daten automatisch auf die Speicherklasse, die die richtige Leistung zum richtigen Zeitpunkt liefert, migriert werden. Diese Auto-Tiering Funktion minimiert Investitionen in Hochleistungs-Speicher.

Als zertifizierter DataCore Partner können wir die für Sie passende Lösung anbieten, implementieren und warten.

© 2018 NETLINE Computer & Netzwerksysteme GmbH